Köster-Gruppe bestellt sifar als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Kös­ter-Grup­pe ist eine deut­sche Unter­neh­mens­grup­pe aus der Bau­wirt­schaft mit Haupt­sitz in Osna­brück. Sie erbringt Bau­leis­tun­gen im Hoch­bau, Tief­bau und Schlüs­sel­fer­tig­bau sowie in der Umwelt­tech­nik. Mit einem Jah­res­um­satz von 1,1 Mil­li­ar­den Euro gehört die Kös­ter-Grup­pe zu den größ­ten Bau­un­ter­neh­men in Deutsch­land und ist einer der füh­ren­den Anbie­ter für das gesam­te Leis­tungs­spek­trum, das zu einem Bau­pro­jekt gehört. Von der umfas­sen­den Pla­nung über die per­sön­li­che Betreu­ung bis hin zur schlüs­sel­fer­ti­gen Erstel­lung. Für die rund 1700 Beschäf­tig­ten wird der Arbeits­schutz groß geschrie­ben und erfolgt auch höchs­tem Niveau. Die sifar GmbH wur­de Ende 2017 damit beauf­tragt, die inter­ne Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit als exter­ner Dienst­leis­ter zu unter­stüt­zen und neue Ide­en und Impul­se zu set­zen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar